Grüne Bohnen

Beitrag aus der Rubrik Lebensmittel

Bohnen sind durchaus Kalorienarm. Grüne Bohnen dienen zudem als gute Lieferanten für Ballaststoffe und diverse Vitamine. Allerdings müssen sie vor dem Verzehr gekocht werden. Saison haben grüne Bohnen von Juni bis Oktober.

Grüne Bohnen werden entweder an der Stange oder am Busch gezogen. Auf dem Markt gibt es heute fast nur noch Buschbohnen, da ihr Anbau leichter ist. Es gibt Schnitt- oder Schnippelbohnen, die sind eher flach und breit. Außerdem die großen Brechbohnen, Haricots verts ohne Samen und junge Prinzessbohnen mit kleinen Kernen. Grüne Bohnen sind Kalorienarm, 100 g enthalten nur 33 Kalorien. Sie sind ein guter Lieferant von Ballaststoffen, Kohlehydraten, Eisen, Magnesium, Calcium, Vitamine B2, B6, C und E, Provitamin A sowie Folsäure. Da die Hülsen einen gesundheitsschädlichen Stoff enthalten (Phasin) ist der Verzehr von rohen grünen Bohnen ungesund. Das Phasin wird beim Kochen zerstört und daher sollten Bohnen immer nur gegart genossen werden.

Von Juni bis Oktober kann man grüne Bohnen frisch kaufen. Ein Zeichen für Frische sind eine kräftige grüne Farbe. Die Bohne sollte sich fest und knackig anfühlen. Wenn sich der Samen im Inneren stark abzeichnet sind die Bohnen zäh.

Länger als zwei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt verlieren Bohnen Aroma und Vitamine.

Brechbohnen benötigen etwa 15 Minuten zum gar werden, Prinzessbohnen und Delikatessbohnen nur 10 Minuten. Bohnenkraut, Knoblauch, Petersilie, Thymian und Majoran passen gut zu Bohnen. Auch gebratener Schmeck passt gut dazu. Die grüne Farbe kann durchs blanchieren erhalten bleiben. Dafür die Bohnen nicht zu lange kochen und nach dem Garen in Eiswasser abschrecken. Damit das Vitamin E und Provitamin A vom Körper auch verwertet werden können, etwas Butter oder anderes Fett dazu geben.

Grüne Bohnen richtig putzen und zubereiten:

Von den Bohnen die Spitze und den Stielansatz abschneiden. In kochendes Salzwasser geben, Brechbohnen 15 Minuten garen, Prinzess und Delikatessbohnen 10 Minuten. Damit sie die grüne Farbe behalten zum Schluss kurz in Eiswasser abschrecken.

Eine gute Alternative, gerade außerhalb der Saison zu frischen grünen Bohnen sind auch die aus der Tiefkühltruhe.

Weitere Lebensmittel ausführlich vorgestellt:

Champignons - Auch Egerlinge oder Angerlinge genannt.

Grüne Bohnen

Kleine Spargelkunde

Knoblauch

Radieschen

Walnüsse

Tomaten

Kochrezepte mit grünen Bohnen:

Grüne Bohnen mit Kirschtomaten

Texassteak mit grünen Bohnen und Kartoffelspalten

Kartoffel Bohnen Pfanne mit Mett

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder
Google + | Twitter | Facebook | Pinterest

Über mich

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011