Braten: Welche Pfanne wofür?

Beitrag aus der Rubrik Kochtipps

Jede Pfanne ist anders und für verschiedene Sachen mal besser mal weniger gut geeignet. So ist eine antihaftbeschichtete Pfanne ideal für Gemüse, Eiergerichte oder Fisch. Für scharfes Anbraten nimmt man aber besser eine Gusseisenpfanne.

In einer kleinen Küche reicht meist eine antihaftbeschichtete Pfanne aus. Profiköche haben aber mehr als eine Pfanne im Schrank. Hier eine kleine Übersicht über verschiedene Pfannen und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Küche.

Antihaftbeschichtete Pfannen

Es wird nur wenig Fett benötigt, sie sind leicht zu reinigen und sie haben nur ein geringes Gewicht. Da außerdem nichts anklebt, sind sie ideal für Gemüse, Omelett und Fisch. Sie sind nicht zum scharfen Anbraten geeignet, da man hier hohe Temperaturen benötigt.

Edelstahlpfannen

Edelstahlpfannen sind robust und lange haltbar. Sie leiten und speichern Wämre nicht so gut und Anfängern bleibt schnell etwas kleben. Sie sind ideal für alles was scharf und knusprig angebraten werden soll. Vor allem Bratkartoffen bekommen in ihnen eine tolle Knusperschicht. Auch gut für Spiegeleier.

Eisenpfannen

Sind gut geeignet um Spiegeleier, Bratkartoffeln, Pfannkuchen zu braten oder um etwas scharf anzubraten. Sie sind vor allem gut geeignet für Gasherde, da sie mit der Zeit nicht mehr ganz plan sind. Außerdem oxidieren sie relativ leicht. Daher nach dem Reinigen mit etwas Öl ausrieben.

Gusseisenpfanne

Schwere und robuste Pfannen, die hcoh erhitzt werden können und die Hitze gut speichern und gleichmäßig weiter leiten. Sie sind gut geeignet für scharfes Anbraten von Schmorgerichten, Braten, Steaks und Koteletts. Wegen ihrem hohen Gewicht sind sie weniger für Gerichte geeigne, bei den man Schwenken möchte wie beispielsweise bei Bratkartoffen, Geschnetzeltes oder Pfannkuchen.

Kupferpfannen

Sie sind innen mit Edelstahl beschichten und reagieren besonders schnell auf Temperaturwechsel. Daher sind sie gut zum scharfen Anbraten geeignet, beispielsweise von Steaks. Da Kupfer auch der beste Wärmeleiter ist bleiben die Speisen darin bis zu einer Stunde warm. Allerdings bildet sich an Kupfer eine Patina, die von Liebhabern allerdings sehr geschätzt wird.

Und hier ein paar leckere Pfannengerichte:

Kräuterfrikadellen

Bratkartoffeln mit Champignons und Paprika

Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Schnelle Nudelhackpfanne

Kartoffeln mit Bohnen und Mett

Das perfekte Steak richtig braten

Kochtipps

Erste Hilfe in der Küche, was tun, wenn etwas anbrennt, versalzen ist, Sauce oder Suppe zu dick bzw. zu dünn geworden ist?

Geld sparen: Energiespartipps: Glühbirnen, Backofen, Wäschetrockner, Benzin sparen, Geschirrspüler, Tiefkühler, Kühlschränke, Waschmaschine, Heizung, Auto, Elektroherd, Eier kochen.

Welche Pfanne wofür?

Richtig panieren, kein Paniermehl im Haus, weitere Panaden

Welches Fleisch für Gulasch?

Kochen mit dem Römertopf

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder
Google + | Twitter | Facebook | Pinterest

Über mich

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011