Steak-Burger mit Zwiebeln und Pommes

Rezept gehört zu: Grillen | Party | Snack |

Etwas deftiger und größerer Aufwand für einen Halbzeitpausen-Snack, aber es lohnt sich: Steak-Burger mit Zwiebeln und Pommes. Extrem lecker und schnell zubereitet sind die Burger auch noch.

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept

Zutaten

Minuten-Rindersteaks (so viele wie auf ein Brötchen bequem drauf passen mal der Anzahl Brötchen, die man machen möchte). Statt Rindersteak gehen natürlich auch Schweinesteak oder in dünne Scheiben geschnittene Schweinelende.
Pro Person ca. 150 bis 200 Gramm tiefgekühlte Pommes Frites
Tomatenketchup
Pro Brötchen eine halbe Zwiebel, eine halbe Fleischtomate, zwei Scheiben Salatblätter (fürs Auge, Puristen verzichten auf das grüne Beiwerk)
Salz, schwarzen Pfeffer
Brötchen (Kaiserbrötchen, Baguettebrötchen, für gesundheitsbewusste Roggenbrötchen)

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Pommes nach Packungsanweisung zubereiten (meistens vorgeheizter Backofen, E-Herd 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3), 20 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Fleisch abbrausen und gut trocken tupfen (sonst spritz es).

Brötchen aufschneiden und mit Ketchup bestreichen. Salatblätter abbrausen und gut trocken schütteln und auf die Brötchenhälften geben.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und darin das Fleisch rundherum anbraten. Rindersteak muss nicht durch gebraten werden, hier sollte eine Minute pro Seite ausreichen. Schweinefleisch immer nur durchgegart verzerren, hier pro Seite zwei Minuten einplanen. Fleisch herausnehmen und salzen und pfeffern.

In dem Bratfett die Zwiebeln anbraten und herausnehmen. Tomaten in dem Bratfett schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten auf die untere Brötchenhälften verteilen, Fleisch darauf geben, Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen und obere Brötchenhälfte aufsetzen. Die Steak Burger zusammen mit den Pommes servieren.

Das Steak-Brötchen schmeckt natürlich auch lecker vom Grill.

 

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011