Pfefferbraten mit glasiertem Gemüse

Rezept gehört zu: Hauptgerichte | Schweinefleisch |

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept

Zutaten

1 kg ausgelöstes Kasseler Kotelett
500 g Karotten
250 g Schalotten
1 gehäufter Esslöffel Zucker
Salz, Pfeffer
1 Esslöffel Butter
2 Esslöffel flüssiger Honig
2 Esslöffel bunter grober Pfeffer
1 Esslöffel Speisestärke
Für vier Portionen Pfefferbraten.

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Kassler waschen und trocken tupfen. Im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten braten. Nach und nach 375 ml Wasser angießen und das Kassler ab und zu mit den Fond begießen.

In der Zwischenzeit die Karotten schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Zucker in heißer Butter goldgelb karamellisieren und mit 125 ml Wasser ablöschen und solange köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schalotten und Karotten hinzufügen und etwa 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Braten mit Honig bestreichen und bunten Pfeffer drüber streuen. Noch zehn Minuten weiterbraten. Bratenfond durchsieben und aufkochen. Die Speisestärke mit 2 Esslöffel Wasser glatt rühren und den Bratenfond damit zur Soße binden. Abschmecken. Alles anrichten.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Kasseler (auch Kassler) ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes Schweinefleisch. Kassler wird gerne als Bestandteil deftiger Eintöpfe verwendet. Es schmeckt aber auch gebraten, gekocht oder im Ofen gebacken, wie bei diesem Pfefferbraten. Da das Kassler durch das Pökeln und Räuchern bereits zubereitet ist, ist die Garzeit vergleichsweise kurz.

 

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011