Kräuterhähnchen

Rezept gehört zu: Geflügelgerichte | Hauptgerichte | Preiswert |

Ein leckeres Kräuterhähnchen aus dem Backofen. Mit einem küchenfertigem Brathähnchen ein leckeres, schnelles und dazu noch preiswertes Gericht.

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept

Zutaten

1 kleines, küchenfertiges Brathähnchen, etwa 1,2 Kilogramm schwer
Frisch gemahlener Pfeffer, Salz
1 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
4 Esslöffel weiche Butter
1 Packung gemischte Tiefkühlkräuter
1 unbehandelte Zitrone
Zutaten für zwei Portionen Kräuterhähnchen.

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Brathähnchen mit kaltem Wasser gründlich abbrausen und trocken tupfen. Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver innen und außen einreiben und im vorgeheizten Backofen eine Stunde braten.

Zitrone heiß abbrausen und die Schale in feinen Streifen abziehen. Zitrone auspressen. Die Hälfte des Zitronensafts, die Zitronenschale, Tiefkühlkräuter und die weiche Butter mit einander mischen. Das Hähnchen damit bepinseln und noch einmal zehn Minuten im Backofen fertig backen lassen.

Dann den Backofen ausmachen und das Hähnchen zehn Minuten im Backofen ruhen lassen. Dann das Huhn auf den Rücken legen und mit einer Geflügelschere Flügel und Keulen am Gelenk abtrennen. Mit einem Messer rechts und links am Brustbein entlangschneiden und das Brustfilet abtrennen. So lässt sich das Kräuter-Brathähnchen schnell und einfach tranchieren.

Beilagen für das Kräuterhähnchen: Butterreis, Kartoffelsalat, Pommes frites, Baguette oder einen gemischten Salat, in Kräuter geschwenkte kleine neue Kartoffeln.

 

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011