Ganze Gans mit fruchtiger Füllung

Rezept gehört zu: Hauptgerichte | Geflügelgerichte |

Und hier eine leckere ganze Gans als Gänsebraten mit fruchtiger Füllung. Gefüllt wird die Gans u.a. mit Aprikosen und Apfelringen.

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept Gans gefüllt

Zutaten Gans gefüllt

1 deutsche Gans (4,5 Kilogramm)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Für die Füllung der Gans:
250 ml Apfelsaft
250 Gramm getrocknete Aprikosen
250 g getrocknete Apfelringe
3 Brötchen
200 ml Milch
3 Schalotten
50 g Haselnüsse
1 Ei, Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 gehackter Teelöffel Majoran
50 Gramm Gänseleber
Zum bestreichen der Gans:
2 Esslöffel Honig, einen halben Teelöffel Salz
Für die Sauce:
5 Esslöffel Sahne, 3 Esslöffel Speisestärke
Rotwein
Zutaten für sechs Portionen Gans.

Benötigt wird:

Backofen
scharfes Messer
Material zum zustecken der Gans
Bratenrost, Fettpfanne
Schöpfkelle
Esslöffel
Sieb, Topf für die Sauce
Zubereitungszeit: gute Stunde plus Backzeit
Zubereitungsart: im Backofen
Schwieriges Rezept? mittel
Saison: Weihnachten, Martinstag

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Gans vorbereiten:

Von der Gans das sichtbare Fett abschneiden. Die Gans innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben, die Flügel und Keulen mit Küchengarn an den Körper binden, diese trocknen sonst zu sehr aus.

Zubereitung der Füllung für die Gans

Die Aprikosen und Apfelringe würfeln und im Apfelsaft einweichen. Brötchen würfeln, Milch heiß machen und die Brötchenwürfel damit übergießen. Gänseleber würfeln. Das gesamte Material für die Füllung mit einander vermischen und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Majoran würzen.

Die Gans mit der fruchtigen Mischung füllen. Die Öffnung zu stecken. Gans mit der Brust nach oben auf ein Bratenrost legen und darunter ein tiefes Backblech hängen. Dieses mit 250 ml heißem Wasser füllen.

Die Gans im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde braten. Dann auf 169 Grad zurück schalten und weitere 2,5 Stunden braten. Während des Bratens die Haut an den Keulen mehrmals anstechen, damit das Fett auslaufen kann und die Gans immer wieder mit der Flüssigkeit vom Backblech übergießen. Zum Schluss die Backofentemperatur auf 240 Grad hochdrehen.

Den Honig mit fünf Esslöffel warmen Wasser und dem Salz mischen. Wenn der Backofen die 240 Grad erreicht hat, die Gans mit dem Honig-Salz-Gemisch bestreichen und die Gans zehn Minuten braten lassen, so dass die Haut kross und braun wird.

Backofen ausschalten und die Gans vor dem servieren und zerlegen zehn Minuten ruhen lassen.

Zubereitung der Sauce für den Gänsebraten

Den Bratfond durch ein Sieb gießen und entfetten. 600 ml davon abmessen, sollte nicht soviel Bratfond angefallen sein, dann die Flüssigkeit mit Rotwein auffüllen. Flüssigkeit aufkochen, Sauce mit Speisestärke binden und mit Sahne verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Dazu passen Knödel, halbe Birnen und Preiselbeeren.

 

Fragen zum Rezept Gans gefüllt

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011