Eiskaffee Rezept

Rezept gehört zu: Preiswert | Party | Getränke | Dessert | Anfänger |

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso).

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept

Zutaten

kalter Kaffee
Vanilleeis
Sahne
Zucker
Vanillezucker
Kakaopulver

Benötigt wird:

Löffel, Schüssel zum Sahne schlagen, Rührgerät

Rezept ergibt:

unterschiedlich je nach Eiskaffee-REzept.
Zubereitungszeit: 5 bis 15 Minuten je nach Rezept.
Zubereitungsart: Kalt.
Schwieriges Rezept? einfach
Saison: Vor allem im Sommer.

Hier gleich mehrere Rezepte für leckeren Eiskaffee. Wer keinen Kaffee mag, kann fast alle diese Rezepte auch so umwandeln, dass statt kaltem Kaffee (oder Espresso) kalter Kakao genommen wird. Das schmeckt bei fast allen Rezepten ähnlich gut. Eins haben die Rezepte alle gemeinsam, auf Diät sollte man nicht sein, denn gerade das Eis und die Sahne sind natürlich sehr kalorienreich.

Rezept für leckeren Eiskaffee.

Zutaten für zwei Portionen Eiskaffee

Das Rezept ist: schnell, einfach und lecker.

300 ml gekochter und abgekühlter Kaffee

4 Kugeln Eis mit Vanillegeschmack

100 ml Sahne

1 Esslöffel Vanillezucker

2 hohe Gläser

2 nicht zu dünne Trinkhalme

2 Eislöffel

Zubereitungszeit für dieses Eiskaffee Rezept: 5 Minuten

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. In die beiden hohen Gläser je zwei Kugeln Vanilleeis verteilen. Nun den kalten Kaffee über das Eis gießen. Dann die Schlagsahne auf die beiden Gläser verteilen. Mit einem Strohhalm und einem langen Eislöffel servieren.

Eiskaffee mit doppeltem Espresso

Zutaten für eine Portionen Eiskaffee mit doppeltem Espresso

Einen doppelten Espresso, natürlich kalt

kalte Milch

eine Kugel Vanilleeis

Sahne

Kakaopulver

Zubereitung Eiskaffee mit doppeltem Espresso

Die ungesüsste Sahne steif schlagen. Den doppelten Espresso in ein hohes Glas umfüllen und die Kugel Vanilleeis dazu geben. Das ganze mit kalter Milch auffüllen. Mit der Sahne versehen und mit Kakaopulver bestäuben. Fertig ist der doppelte Espresso in erfrischender Eisform.

Eiskaffee ein wenig anders

Für zwei Portionen Eiskaffee.

300 ml kalten Kaffee

100 mal Sahne

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eis am Stil und zwar Vanilleeis mit Schokohülle (zum Beispiel ein klassisches Magnum). Natürlich kann man auch mit anderen Eis am Stil experimentieren, wichtig ist halt die Schokohülle.

Zubereitung des Eiskaffee spezial

Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Das Eis am Stil etwas zerteilen. Den Kaffee wieder in ein hohes Glas geben und die Eisstücke dazu geben. Etwas von der Schokoladen-Hülle zur Seite sellen. Nun einfach die geschlagene Sahne auf den beiden Portionen verteilen und das mit der Schokolade verzieren.

Eiskaffee mit Erdbeereis

Immer nur Vanilleeis zum Eiskaffee? Nein, natürlich schmeckt dieser leckere Sommerklassiker auch mit anderen Eissorten, zum Beispiel mit Erdbeereis.

Für eine Portion Eiskaffee mit Erdbeergeschmack

200 ml kalten Kaffee

1 Kugel Vanilleeis

1 Kugel Erdbeereis

50 ml Sahne (wer mag mit etwas Zucker oder Vanillezucker)

2 cl Erdbeersirup

gerne auch zwei, drei Erdbeeren zum garnieren

Zubereitung Erdbeer-Eiskaffee

Sahne steif schlagen. Die beiden Eiskugeln in ein Glas geben. Dann den kalten Kaffee darüber gießen. Das ganze mit Sahne bedecken und dann den Erdbeersirup über die Sahne geißen. Mit den frischen Erdbeeren garnieren.

Schwarzwälder Eiskaffee

Kalter Filterkaffee wird mit Zucker gesüßt und mit einem kräftigen Schuß Schwarzwälder Kirschwasser angereichert. Dazu ein bis zwei Kugeln Vanilleeis und natürlich ein Sahnehäubchen mit Schokoladensplittern. Perfekt wird dieser Eiskaffee mit Schuss, wenn er in einem hohen Glas serviert wird und das ganze mit einer Waffel und einer Kirsche serviert wird.

Eiskaffee aufpeppen

Nach Wunsch mit Schokoraspeln oder Kakaopulver bestreuen. Ebenfalls lecker ist Schokoladensirup über der Sahne. Wenn es extra schnell gehen muss, kann man auch Sprühsahne verwenden. Wobei natürlich frisch aufgeschlagene Sahne, aufgepeppt mit Vanillezucker, zu diesem Eisklassiker besser mundet.

Erwachsene können ihren Eiskaffee natürlich auch mit einem Schuss Kaffeelikör aufpeppen. Ebenfalls gut schmecken Baileys oder Amaretto.

Eiskakao statt Eiskaffee

Wer keinen Eiskaffee mag oder trinken darf kann auch einfach Eisschokolade herstellen. Dafür einfach 300 ml kalte Kakao statt dem kalten Kaffee verwenden.

Dieses Eiskaffee und Eisschokoladen Rezept ist gerade im Sommer der Renner. Über Kalorien sollte man aber besser nicht nachdenken, immerhin, der Kaffee selbst, ungesüßt, hat keine Kalorien. Dafür aber die Sahne und das Eis.

Noch mehr Rezepte rund um den Kaffee? Leckere Kaffeerezepte auf https://www.kaffee24.de/. Ebenfalls lecker mit Kaffee ist natürlich Tiramisu. Hier ein einfaches Tiramisu Rezept.

Zum Eiskaffee und Eiskakao passt natürlich auch eine selbstgemachte Waffel.

Das Eiskaffee ein echter Klassiker ist, zeigt sich auch daran, dass dieses köstliche Sommergetränk einen eigenen Eintrag bei Wikipedia hat: Wikipedia zu Eiskaffee. Wikipedia kennt auch den Schwarzwälder Eiskaffee

 

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011