Berliner Kartoffelsuppe

Rezept gehört zu: Anfänger | Hauptgerichte | Preiswert | Suppen |

Wieviele Rezepte es für Berliner Kartoffelsuppe wohl geben mag? Hier ist ein weiteres Rezept für eine Kartoffelsuppe aus Berlin. Aus der Rubrik preiswerte Hauptgerichte.

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder

Rezept

Zutaten

500 g mehlig festkochende Kartoffeln
1/2 Knolle Sellerie
2 Karotten
2 große Zwiebeln
75 g magerer Bauchspeck
1 Bund Petersilie
Lorbeerblatt, Pimentkörner (oder Muskatnus), getrockneten Majoran, Salz, Pfeffer, Petersilie
Einlage: pro Person 1 Paar Wiener oder eine Bockwurst
Rezept für vier Portionen Berliner Kartoffelsuppe.

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Kartoffeln schälen und vierteln.

Karotten und Sellerie schälen und in Stückchen schneiden.

Kartoffel und Gemüse in Salzwasser zusammen mit Piment, dem Lorbeerblatt und getrockneten Majoran gar kochen (ca. 20 Minuten). Wer keine Pimentkörner hat kann die Suppe auch später mit Muskatnuss abschmecken.

Wasser abgießen, Kochwasser aber auffangen. Pimentkörner und Lorbeerblatt entfernen.

Mit einem Kartoffelstampfer Kartoffel und Gemüse zerdrücken. Wer eine feine Kartoffelsuppe erhalten möchte, streicht sie statt dessen durch ein Sieb oder püriert sie mit einem Passierstab.

Topf wieder auf den Herd stellen, die zerstampften Kartoffeln und das zerstampfte Gemüse so weit mit dem Kochwasser auffüllen, so dass eine sämige Suppe entsteht.

Speck würfeln, Zwiebeln würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen und darin die Zwiebeln glasig andünsten.

Speckfett mit den Zwiebeln in die Kartoffelsuppe rühren.

Mit frisch gemahlenen Pfeffer und Salz abschmecken.

Würstchen einlegen und in der heißen Kartoffelsuppe warm werden lassen.

Petersilie hacken und drüber streuen.

 

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011