Kartoffelpüree mit Knoblauch

Kartoffelpüree mit Knoblauch ist eine leckere Beilage zu gebratenem Fisch. Püree mal selbstgemacht und mit Knoblauch, Butter und Schlagsahne verfeinert.

Rezept

Zutaten

1 Kilogramm weich gekochte Kartoffeln (mehlig kochend)
6 Knoblauchzehen
80 Gramm Butter
100 ml Geflügelbrühe (Instant)
200 g Schlagsahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Die Kartoffen schälen und kochen und abdampfen lassen.

Knoblauch abziehen. Knoblauchzehen, Butter, Geflügelbrühe und Schlagsahne aufkochen. Flüssigkeit zu den abgedampften Kartoffeln geben und diese zerstampfen. Dabei auch den Knoblauch zerstampfen

Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Quelle: http://www.herzogin.de/kochrezepte/kartoffelpueree_mit_knoblauch.php
Herzogin.de