Kartoffel-Lauch-Suppe

Eine leckere Suppe mit Kartoffeln und Lauch, Geschmack erhält diese Suppe unter anderem durch Räucherspeck.

Rezept

Zutaten

2 Stangen Lauch
400 g Kartoffeln
50 g durchwachsener Räucherspeck
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1,5 Liter heiße Fleischbrühe (Instant)
100 g Reis
1 Teelöffel Butter
Petersilie
Salz, frisch gemahlenen Pfeffer
Zutaten für vier Portionen Kartoffel-Lauch-Suppe.

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden.

Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden.

Knoblauch schälen und fein hacken.

Olivenöl in Pfanne heiß werden lassen. Knoblauch, Speck und Lauch darin andünsten und die Kartoffeln dazugeben. Einige Minuten weiter schmoren lassen. Heiße Brühe und Lorbeerblatt hinzufügen und das ganze 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Den Reis hinzufügen und in der Suppe 15 Minuten al dente kochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Butter hinzufügen und mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Quelle: http://www.herzogin.de/kochrezepte/kartoffel_lauch_suppe.php
Herzogin.de