Mediterraner Eintopf mit Meeresfrüchten

Ein leckeres Hauptgericht für den Sommer ist dieser mediterrane Eintopf mit Meeresfrüchten.

Rezept

Zutaten

1 kg festkochende Kartoffeln
1,5 kg Flaschentomaten oder Fleischtomaten
4 Paprikaschoten bunt gemischt
1 kg Gemüsezwiebeln
2 Packungen Meeresfrüchte Frutti de Mare aus der Tiefkühlabteilung
250 ml Weißwein
200 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie
Zutaten für vier Portionen mediterraner Eintopf mit Meeresfrüchten.

Benötigt wird:


Zubereitungszeit:
Zubereitungsart:
Schwieriges Rezept? unbekannt
Saison:

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stilansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. In Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Einen großen Topf nehmen und zuerst eine Lage Tomaten einschichten, die Lage Salzen und Pfeffern. Dann eine Lage Kartoffeln drüber geben, ebenfalls salzen und pfeffern. Dann eine Lage Paprikastreifen darüber geben, ebenfalls Salzen und Pfeffern. Dann folgen die Zwiebelringe, auf denen die Meeresfrüchte verteilen. Noch einmal salzen und pfeffern. Dann das ganze mit dem Olivenöl und dem Weißwein übergießen.

Eintopf kurz aufkochen lassen und dann drei Stunden auf kleinster Hitze vor sich hin köcheln lassen. Petersilie abbrausen und klein hacken. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Und Petersilie drüberstreuen.

Quelle: http://www.herzogin.de/kochrezepte/mediterraner_eintopf.php
Herzogin.de