Magische Kohlsuppe - Kohlsuppendiät

Beitrag aus der Rubrik Diäten

Die Kohlsuppendiät, auch als Krautsuppendiät oder Magische Kohlsuppen Diät bekannt, gehört zu den Crash Diäten. Gegessen werden darf magische Kohlsuppe aber auch Obst, Gemüse und andere Lebensmittel. Diese Diät gehört zu den Crashdiäten und ist recht einseitig.

Magische Kohlsuppe - Hintergründe über die Wunderdiät

Die Kohlsuppendiät ist eine der Crashdiäten, die in den 1970er Jahren in den USA aufkamen und bald den Weg über den großen Teich nach Europa fanden. Der genaue Ursprung der Suppendiät ist allerdings unbekannt. Diese neue Art von Diät wurde durch Prominente und über die Verbreitung über Frauenzeitschriften spätestens in den 1980er Jahren populär, zumal das Prinzip der Magischen Kohlsuppe äußerst verlockend klang. Versprach sie doch fünf Kilo in sieben Tagen und das bei wenig Arbeit und ohne Kalorienzählerei.

Ihre Popularität ist so groß, dass man magische Kohlsuppe inzwischen auch in der Dose im Supermarkt kaufen kann. Und wem das zu viel an Schlepperei ist, kann auch auf die magische Kohlsuppe in Kapselform zurückgreifen, erhältlich in Drogerien und Apotheken.

Eine der Vorteile der Kohlsuppendiät ist, dass sie einfach und unkompliziert ist, mit Dosen und Kapseln wird sie noch einfacher.

Was die Kohlsuppen-Diät verspricht

Mit Hilfe der Kohlsuppen-Diät soll man bis zu fünf Kilogramm Gewicht innerhalb einer Woche verlieren (es ist teilweise auch von sieben Kilogramm Gewichtsverlust die Rede). Als zusätzlicher Anreiz winkt die Entschlackung des Körpers. Möglich soll die Gewichtsabnahme und damit der Diäterfolg dadurch werden, da die magische Kohlsuppe nicht nur wenige Kalorien enthält, sondern man quasi durch das Essen der Suppe abnimmt, da man bei der Verdauung der Suppe mehr Kalorien verbraucht als diese selbst hat. Der Körper wird durch die Kohlsuppe zu einer natürlichen Fatburning Maschine umgewandelt, die dafür sorgt, dass man sehr schnell Gewicht verliert. Dieses Prinzip, allein durch Essen mehr Kalorien zu verbrennen, als man aufnimmt, führt wohl zu dem magischen Namen dieser Krautsuppe. Allerdings ist dieser Ansatz auch umstritten.

Ideal ist die Kohlsuppendiät, wenn man innerhalb einer Woche mehrere Kilo abnehmen möchte, um zum Beispiel in ein bestimmtes Kleid zu passen (zum Beispiel für eine Hochzeit oder ein Klassentreffen). Auf Dauer darf man aber auch von der magischen Kohlsuppe keine Wunder erwarten. Und das, so wird zumindest versprochen, ohne zu hungern.

Dem einen schmeckt die Kohlsuppendiät und er schwört drauf, der andere bricht bereits nach kürzester Zeit ab, und das nicht nur wegen der Nebenwirkungen, die Kohl auf die Verdauung haben kann.

Denn auch wenn der Name dieser Diät magisch klingt, es bleibt zum einen eine Diät und zu anderen ist sie eben wenig Variantenreich. Kohl ist und bleibt nicht jedermanns Sache. Zudem ist diese Diät äußerst Eiweißarm. Es kommt auch noch zum Abbau von Muskelmasse. Zu lange sollte man die magische Kohlsuppe als einziges Lebensmittel also nicht genießen.

Weitere Namen der Kohlsuppendiät. Magic Soup-Diät, Krautsuppendiät, magische Kohlsuppe

 drucken Drucken mit Bild | Drucken ohne Bilder
Google + | Twitter | Facebook | Pinterest

Über mich

Fragen zum Rezept

Fragen, Anregungen, Hinweise zu diesem Rezept?





Neue Rezepte mit Bild

Surf-&-Turf-Spieße

Surf-&-Turf-Spieße

Surf and Turf, die Verbindung von Landtier und Meerestier, diesmal in Form von Rinderfilet und Garnelen und das aufgespießt und vom Grill. Surf-&-Turf-Spieße
Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet vom Grill aufgepeppt mit Zitronenscheiben und leckerem Basilikumöl. Einfacher und leckerer Fisch vom Grill. Gegrillter Lachs mit Zitrone und Basilikum
Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Es müssen nicht immer nur Folienkartoffeln vom Grill sein. Ebenfalls lecker schmacken diese Süßkartoffeln mit dem passendem Dip. Gegrillte Süßkartoffeln mit Dip

Gefüllte Tomaten Caprese

Gefüllte Tomaten Caprese

Salat Caprese ist eigentlich ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. In diesem Fall kommt der Salat als gegrillte Tomate auf den Tisch. Gefüllte Tomaten Caprese
Eiskaffee Rezept

Eiskaffee Rezept

Gerade im Sommer ein erfrischender Klassiker ist Eiskaffee. Hier mehrere Rezept Variationen für das leckere, erfrischende Getränk mit Kaffee (oder Espresso). Eiskaffee Rezept
Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept

Einfaches Rezept für ein leckeres Tiramisu. Der Dessert Klassiker aus Italien mit Löffelbiskuit, Mascarpone und Kaffee. Tiramisu Rezept




Kochrezepte Inhaltsverzeichnis:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Herzogin.de bei Google+ |

Neues aus der Welt des Kochens

Grillen bei der Fußball-EM 2016, News 8.5.2016
Herzogin.de im neuen Design, News 5.12.2013
Adventsgedicht, News 2.12.2013
Adventszeit beginnt, News 29.11.2013
Hühnersuppe im Winter gut gegen Erkältung, News 29.11.2011